Sie sind hier: Firmengeschichte  

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


FIRMENGESCHICHTE
 

Johann Fischer GmbH Fenster & Türen seit 1926 aus Schwabbruck



 
1926 Firmengründung
der Schreinerei am Hof des Elternhauses Dorfstraße in Schwabbruck.

Firmengründer Johann Fischer auf dem 1.Betriebsfahrzeug  
Firmengründer Johann Fischer bei der Arbeit  
1930
Neubau Schreinerei mit Wohnung am jetzigen Standort Burggener Straße 18  
1934
Gründer Johann Fischer 
1948-1956
Mehrfache Erweiterungen der
Produktionshalle und des Holzlagers.

1966
Übergabe des Betriebes an Sohn
Johann Fischer in die II. Generation.  
1966
Neubau der Produktionshalle und Anschaffung moderner Fenster-Maschinen

1972
Neubau Büro und Abriss der letzten alten Halle.  
1990
Übergabe an Sohn Johann Fischer in die III. Generation.

1992
Es werden Möbel, Treppen, Fenster
und Türen gefertigt.
Langsam findet eine Spezialisierung
auf Fenster und Türen statt.  
1992
Erweiterung der Produktionshalle auf
das Doppelte. 
1994
Eigene Pellet-Presse

Aufstellen des Containers
für die neue Pellet-Presse. 
1995
Beginn der eigenen Kunststoff Fensterproduktion

2000
Verlagerung der Holzfensterfertigung
in das Untergschoß.
Erweiterung der Kunststoff-Fenster-
fertigung auf die ganze Halle.  

2002
Wir fertigen die ersten
Kunststoff-Fenster mit 3-Fachglas.  
2004
Bau der Ausstellungshalle.

Erweiterung des Sortiments um
Aluminium-Haustüren und
Holz-Aluminium-Fenster. 
2006
Inbetriebname der Stürtz CNC Putzlinie.

2009
Anschaffung Schirmer CNC Zuschnittanlage.  
2010
3-Fachglas wird Standard.
Mitte 2010 beginn der Produktion des
bluEvolution Fensters mit
92mm Bautiefe und 0.5 - 0.3 Glas  
2011
Inbetriebnahme des neuen Thorwesten
Profilbearbeitungszentrums.
 
2012
Wir installieren 40 qm Solarkollektoren
für Heizung und Warmwasserbereitung.  
2013
Inbetriebnahme unseres neuen
Pertici SC55 Zuschnittzentrums  
2014
Vorstellung der neuen verbesserten Save Pakete  
2015
Inbetriebname der neuen Urban Schweiß / Putzlinie